Ergebnisse des GT Buer vom 02.- 04.10.2020 und Vorschau auf die nächsten Ereignisse

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Gelsenkirchen, 08.10.2020

Oberliga Dreiband, gr. Billard: Klarer Sieg für GT Buer II gegen Elfenbein Höntrop II,
Niederlage für Buer III beim BC Weywiesen III,

Verbandsliga Dreiband, gr. B.: Erste Saisonniederlage für Buer IV,

Landesliga Pool: Unentschieden für GT Buer bei SGT Grafenwald 3,

Landesliga Snooker: Zweites Unentschieden für GT Buer im zweiten Spiel,

Erstmals findet beim GT Buer am kommenden Sonntag ein Turnier der Jugendturnierserie des Billard-Verbandes Westfalen im Poolbillard statt

Oberliga Dreiband, gr. Billard:       GT Buer II – Elfenbein Höntrop II                 7:1

Die zweite Dreibandmannschaft am großen Billard gewann in der Oberliga gegen Spitzenreiter Elfenbein Höntrop II klar mit 7:1 und verbesserte sich mit nun 5:3-Punkten auf den zweiten Platz hinter BC Weywiesen III (5:1-Punkte) und vor Höntrop II (ebenfalls 5:3-Punkte). Gert Musberg war mit einem Durchschnitt von 0,869 bester Bueraner. Zudem gewannen Holger Kroke und Roger Schaewe. Michael Skibbe spielte mit 0,714 Durchschnitt unentschieden. Am kommenden Sonntag trifft GT Buer II erneut auf einen Tabellenführer. Gegner im Spitzenspiel um 15 Uhr im Billardzentrum Bertlich am Hoppenwall 7 in Herten ist dann der BC Weywiesen III aus Bottrop.

Die Ergebnisse der Mannschaft im Einzelnen:

             Holger Kroke – Jörg Eckermann                                      37:25 (60 Aufn.)     0,616 Durchschnitt für Kroke

             Roger Schaewe – Sebastian Fründt                                38:27 (60)                  0,633 für Schaewe

             Michael Skibbe – Markus Pfeifer                                    40:40 (56)                  0,714 für Skibbe

             Gert Musberg – Michael Richartz                                   40:20 (46)                  0,869 für Musberg

Die Mannschaft spielte mit einem Durchschnitt von 0,698 Saisonbestleistung.

Oberliga Dreiband, gr. Billard:           BC Weywiesen III – GT Buer III                   6:2

Die dritte Mannschaft verlor beim neuen Spitzenreiter BC Weywiesen III mit 2:6 und befindet sich mit 1:5-Punkten weiterhin sieglos auf dem siebten Platz. Allerdings wäre auch ein Punktgewinn möglich gewesen, denn Ersatzmann Thomas Loch und Dieter Ernst verloren jeweils nur knapp mit drei Punkten Unterschied. Zudem unterlag Stefan Andres trotz eines Durchschnitts von 0,685. Nur Yilmaz Uyumaz siegte mit einem sehr guten Durchschnitt von 0,909.

Die Ergebnisse der Mannschaft im Einzelnen:

             Reinhard Voß – Thomas Loch                                           33:30 (60)                  0,500 für Loch

             Dieter Müller – Yilmaz Uyumaz                                       31:40 (44)                  0,909 für Uyumaz

             Falco Mikolajczak – Dieter Ernst                                     32:29 (60)                  0,483 für Ernst

             Michael Krauskopf – Stefan Andres                              40:24 (35)                  0,685 für Andres

Die Mannschaft spielte einen guten Durchschnitt von 0,618.

Verbandsliga Dreiband, gr. Billard, Gr. B:      Tümmler Lindenhorst II – GT Buer IV              6:2

Die vierte Mannschaft verlor beim BC Tümmler Lindenhorst II mit 2:6 und hat nach der ersten Saisonniederlage als Tabellendritter nun 4:2-Punkte. Nur Horst Tolksdorf gewann mit einem Durchschnitt von 0,580. André Hennemann und Lucien Rybka verloren knapp mit zwei bzw. drei Punkten, Ulrich Musberg etwas deutlicher.

Landesliga Dreiband, gr. Billard, Gr. A:        GT Buer V – GW Wanne II               5:3

Die fünfte Mannschaft gewann auch das vierte Saisonspiel und liegt nach dem 5:3-Sieg gegen Grün-Weiß Wanne II mit nun 8:0-Punkten weiterhin an der Tabellenspitze vor dem BC Herne-Stamm (6:0-Punkte). Hermann Berger und Heinz Tönnes gewannen ihre Partien, Martin Ader spielte unentschieden. Nur Markus Ollech verlor sein Spiel. Am Freitag, 09.10.2020, 18 Uhr, treffen die beiden verlustpunktfreien Mannschaft des GT Buer V und BC Herne-Stamm im Billardzentrum Bertlich direkt aufeinander.

Landesliga Dreiband, gr. Billard, Gr. B:         GT Buer VI – BSV Kamen III                8:0

Die sechste Mannschaft gewann gegen den BSV Kamen III ohne Probleme trotz einer mäßigen Leistung mit 8:0 und hat nach dem zweiten Saisonsieg als Tabellendritter nun 4:2-Punkte. Jörg Hagen, Markus Wittek, Bernd Machoczek und Manfred Ernst siegten.

Kreisklasse Freie Partie, kl. Billard, Gr. A:      GT Buer 3 – FdG Herne 4                   6:2

Die dritte Mannschaft am kleinen Billard setzte sich gegen Friedrich der Große Herne 4 mit 6:2 durch und belegt mit nun 4:2-Punkten den dritten Tabellenplatz. Bernd Machoczek, Uwe Köcher und Werner Röring gewannen, nur Jürgen Wysk musste sich geschlagen geben.

Landesliga Nordwest Poolbillard:          SGT Grafenwald 3 – GT Buer 1               4:4

Die erste Poolbillard-Mannschaft des GT Buer kam in Bottrop bei SGT Grafenwald 3 zu einem 4:4-Unentschieden und hat nun 1:3-Punkte. Jörg Duda gewann beide Partien, Ersatzmann Peter Theis und Peter Lihs gewannen und verloren jeweils einmal. Sascha Terstegge musste sich zweimal nur knapp geschlagen geben.

Die Ergebnisse der Mannschaft im Einzelnen:

             14.1 endlos: Benjamin Lopez – Peter Lihs                      75:39 (25/24 Aufn.)

             9-Ball:             Robin Bühler – Peter Theis                          3:6

             10-Ball:          Florian Gonska – Sascha Terstegge           6:5

             8-Ball:             Benjamin Brenke – Jörg Duda                     4:5

             14.1 endlos: Bühler – Duda                                                50:75 (18)

             8-Ball:             Lopez – Theis                                                  5:4

             10-Ball:          Brenke – Lihs                                                   3:6

             9-Ball:             Gonska – Terstegge                                       6:5

Kreisliga Nordwest Poolbillard, Gr. C:         BSC Münster 2 – GT Buer 2                 8:0

Die zweite Mannschaft verlor beim BSC Münster 2 mit 0:8 und liegt mit 0:4-Punkten auf dem zehnten Tabellenplatz. Lijor Rybka, Udo Neuschulz, Dieter Kroke und Sven Kittke verloren jeweils zweimal.

Kreisliga Nordwest Poolbillard, Gr. A:        GT Buer 3 – PBC Obersteiger Höntrop 5         7:1

Die dritte Mannschaft gewann ihr erstes Saisonspiel deutlich mit 7:1 gegen den PBC Obersteiger Höntrop 5. Michael Skibbe, Michael Twardy und Thomas Stensinski siegten jeweils zweimal, Adrian Chrobot gewann und verlor jeweils einmal.

Landesliga Snooker, Gr. B:          1. SC Dortmund 3 – GT Buer 1                4:4

Die Snookermannschaft des GT Buer kam im zweiten Saisonspiel zum zweiten 4:4-Unentschieden und liegt mit zwei Punkten auf dem dritten Platz. Nach der ersten Runde führte Buer noch mit 3:1 nach Siegen von Serdo Andric (2:0-Frames), Peter Theis und Hermann Ehlers (jeweils 2:1) und einer 0:2-Niederlage von Daniel Triller. Im zweiten Durchgang gewann aber nur noch Theis mit 2:0-Frames. Andric, Ehlers und Triller verloren jeweils mit 1:2-Frames.

Vorschau auf die nächsten Spiele, Heimspiele im Leistungszentrum fett:

(Mannschaften mit arabischen Nummern: kl. Billard, mit römischen Nummern: gr. Billard)

Do

08.10.2020

18:00

Oberliga

Biathlon

BC Herne-Stamm BI

GT Buer BI

Do

08.10.2020

18:00

Oberliga

Biathlon

GT Buer BII

GW Wanne BI

Fr

09.10.2020

18:00

Kreisklasse, Gr. A

Freie Partie

ABC Merklinde 4

GT Buer 3

Fr

09.10.2020

18:00

Landesliga, Gr. A

Dreiband

GT Buer V

BC Herne-Stamm I

Sa

10.10.2020

15:00

Verbandsliga, Gr. B

Zweikampf

GT Buer 1

Tümmler Lindenhorst 1

Sa

10.10.2020

15:00

Bezirksliga, Gr. B

Freie Partie

GT Buer 2

Bfr. Gerthe 2

So

11.10.2020

11:00

Landesliga, Gr. B

Dreiband

F.d.G. Herne III

GT Buer VI

So

11.10.2020

15:00

Oberliga

Dreiband

GT Buer II

BC Weywiesen III

So

11.10.2020

15:00

Oberliga

Dreiband

BG Coesfeld II

GT Buer III

So

11.10.2020

15:00

Verbandsliga, Gr. B

Dreiband

Gelsenkirchener BC I

GT Buer IV

  1. Jugendturnierserie des Billard-Verbandes Westfalen: 6. Turnier beim GT Buer, 11.10.2020

Zum ersten Mal ist der Billard-Club Grüner Tisch Buer 1931 e.V. Gastgeber eines offiziellen Turniers im Poolbillard. Am Sonntag, 11.10.2020, findet ab 10 Uhr das sechste Turnier der Jugendturnierserie des Billard-Verbandes Westfalen statt. Knapp 20 Jugendliche werden in der Disziplin 10-Ball in zwei Altersklasse um den Sieg spielen. Veranstalter ist die Westfälische Billard-Jugend (WBJ). Gespielt wird auf vier oder fünf neuen Poolbillardtischen des GT Buer.


Stefan Andres
– Sport- und Pressewart –

Schreibe einen Kommentar