GT Buer 1931 GT Buer 1931
 

Kugeln   GT Buer Übersicht

Blitznews!!!

Die GGP Turniere Dreiband 2019
sind ausgeschrieben.
>>Infos hier<<

----------------------------------------------------------------------------

Hier ein kleiner Nachbericht
der DBU Präsidiumssitzung
vom 30./31.03.2019

----------------------------------------------------------------------------

Rundschreiben 6 des BKGW

----------------------------------------------------------------------------

Ab sofort finden in regelmäßigen
Abständen Tischfussballturniere statt.

  Nächstes Turnier:

      8.5.2019


----------------------------------------------------------------------------


Spieltermine

16.04.2019 - 28.04.2019
<Mannschaftsaufstellungen>

Mittwoch 16.04.2019

18:30
Sen.

GW
Buer
- GT
Buer

6:2

Dienstag/Mittwoch
24./25.04.2019

18:00

LEM
kl. Billard Dreiband:
1. Klasse
Uwe Kerls
Holger Kroke
Holger Ortmeier

2.Klasse
Holger Sch.-Haack
Roger Schaewe

3.Klasse
Dieter Ernst

4.Klasse
Hermann Berger
Heinz Tönnes

5. Klasse
Jörg Hagen
Bernd Machoczek
Sara Kroke

Info

Samstag 27.04.2019

15:00

GW Paderborn 1
- GT
Buer 2

Info

15:00

BCC Witten 3
- GT
Buer 3
Info

15:00

GT
Buer1
  BSC Münster 4
Info
17:00 SG Borken 3   GT
Buer
2
Info

Sonntag 28.04.2019

12:00

GT
Buer 1

- Moerser SC
Info

12:00

BSC Münster 1
- GT
Buer 2
Info

15:00

TV
Rheine 1
  GT
Buer 4
Info

Farbenlegende:-

Karambol Bundesliga
Biathlon/5-Kegel
Pool
Snooker
Kicker


Termine 2018/2019

Terminpläne 2018/19

Bundesliga

Dreiband / Mehrkampf


GT Buer - Spieltermine


bis 12/2018
Terminübersicht

bis 06/2019
Terminübersicht

BKGW Kalender 2019


Terminübersicht 2018/19

Spieltermine

Mannschaftspässe

LEM Teilnehmer
GT Buer




Ranglisten

>Aktuelle Ranglisten  Saison 2018/19<


Rangliste GT Buer
Saison 2018/19

kleines Billard

>Technik<

>Dreiband<

großes Billard

>Technik<

>Dreiband<


Kugeln   Partner

BSM-TV Logo

 

 

Kugeln   Dreiband-Info

Dreiband-Info

Kugeln   Facebook

Gelsenkirchen, 11.04.2019

2. Bundesliga Dreiband
- Die Entscheidung ist gefallen: GT Buer spielt gegen den BC Nied am 25. Mai um den Aufstieg in die 1. Bundesliga, weil der Bergisch Gladbacher BC seine Mannschaft aus der Liga zurückzieht -

- Oberliga Mehrkampf, gr. Billard: GT Buer gewinnt in Lindenhorst 8:0,

- Bezirksliga Poolbillard: GT Buer siegt beim PSC Whiteball Essen -

 

2. Dreiband-Bundesliga

Die Unsicherheit beim BC Grüner Tisch Buer ist gewichen. Denn der Bergisch Gladbacher BC hat eine Entscheidung getroffen. Der Deutsche Meister von 2016 zieht seine Mannschaft aus der 1. Dreiband-Bundesliga zurück. Der Klub hatte eigentlich schon vor einigen Wochen verkündet, sich aus der 1. Liga zurückzuziehen. Doch nachdem die Mannschaft am vergangenen Wochenende an den letzten beiden Spieltagen mit zwei Unentschieden vor dem Abstieg rettete, überlegte man dort noch, vielleicht weiterzumachen. Doch der Bergisch Gladbacher BC blieb nun bei seiner ersten Entscheidung.

Damit ist der Weg frei für Entscheidungsspiele zwischen den beiden Gruppenzweiten der 2. Dreiband-Bundesliga, um einen dritten Aufsteiger zu ermitteln. In der Gruppe A wurde GT Buer Zweiter hinter Elfenbein Höntrop, in der Gruppe B kam der BC Nied auf den zweiten Platz hinter dem BC St. Wendel. Gespielt werden zwischen den Bueranern und den Frankfurtern zwei Partien am Samstag, 25.05.2019, 11 Uhr – und das ausgerechnet beim Bergisch Gladbacher BC.

Der BC Nied hat in der abgelaufenen Saison einen Mannschaftsdurchschnitt von 0,941 gespielt. Größtenteils spielten die Frankfurter mit dem Portugiesen Rui Manuel Costa, Heiko Roth, Patrick Sofsky und Cid Secundino. GT Buer absolvierte die gesamte Saison mit nur vier Spielern. Stefan Galla, Markus Galla, Stefan Hetzel und Norbert Ohagen erzielten dabei einen MGD von 1,026. Die Bueraner sind als ehemaliger Erstligist ein klein wenig in der Favoritenrolle.

 

Oberliga Mehrkampf, gr. Billard:
Tümmler Lindenhorst I – GT Buer I            0:8

Die Mehrkampfmannschaft des GT Buer am großen Billard gewann beim Tabellenvorletzten Tümmler Lindenhorst mit 8:0 und ist mit 14:4-Punkten weiterhin Tabellenzweiter hinter dem BCC Witten (15:3). Ulrich Musberg in der Freien Partie, Holger Ortmeier im Einband, Roger Schaewe im Cadre 47/2 und Gert Musberg im Cadre 71/2 siegten mit durchwachsenen Leistungen

 

Bezirksliga Dreiband, kl. Billard, Gr. B:
Elfenbein Höntrop 2 – GT Buer 2             0:8

Die zweite Dreibandmannschaft am kleinen Billard gewann beim Tabellendritten Elfenbein Höntrop 2 deutlich mit 8:0 und führte die Tabelle mit 15:1-Punkten weiter vor dem BSV Kamen (12:2) an. Ersatzmann Stefan Andres war mit einem Durchschnitt von 1,346 bester Bueraner. Zudem sorgten Holger Ortmeier (1,206), Roger Schaewe (1,129) und Gert Musberg (1,093), der mit elf Punkten die Tageshöchstserie spielte, dafür, dass Buer 2 mit einem Mannschaftsdurchschnitt von 1,186 eine neue Saisonbestleistung erzielte.

 

Kreisliga Dreiband, kl. Billard, Gr. B:
BC Schwerin 1 – GT Buer 3                    4:4

Die dritte Mannschaft kam beim BC Schwerin in Castrop-Rauxel zu einem 4:4 und liegt mit 6:10-Punkten weiter an siebter und letzter Stelle der Tabelle. Klaus Kozicki mit einem Durchschnitt von 0,757 und Heinz Tönnes gewannen, Horst Strohschein und Rolf Gayk verloren.

 

Kreisklasse Dreiband, kl. Billard, Gr. A:
Elfenbein Bismarck 2 – GT Buer 4              6:2

Die vierte Mannschaft verlor bei Elfenbein Bismarck 2 mit 2:6 und rutschte mit 6:8-Punkten auf den sechsten Platz ab. Nur Sara Kroke gewann ihre Partie. Jörg Hagen, Werner Röring und Olaf Zeyen verloren.

 

Seniorenliga Dreiband, kl. Billard:
GWR Bismarck – GT Buer                    5:3

Die Dreiband-Senioren mussten sich GWR Bismarck auswärts knapp mit 3:5 geschlagen geben und haben nun 6:16-Punkte. Rolf Gayk gewann mit einem Durchschnitt von 0,666, Werner Röring spielte unentschieden. Heinz Tönnes und Hermann Berger verloren.

 

 

Bezirksliga Poolbillard Nordwest:
PSC Whiteball Essen 1 – GT Buer 1           0:8

Eigentlich kam die erste Poolbillardmannschaft des GT Buer beim Tabellenletzten PSC Whiteball Essen nur zu einem 4:4. Sascha Terstegge und Andreas Brinkmann gewannen jeweils zweimal, Peter Lihs und Dieter Kroke verloren jeweils zweimal. Da der Gastgeber aber es versäumte, das Ergebnis rechtzeitig weiterzugeben, wurde die Partie vom Verband mit 8:0 für GT Buer gewertet. Buer ist mit nun 14:16-Punkten weiterhin Tabellensiebter.

 

Kreisliga Poolbillard Nordwest, Gr. C:
GT Buer 2 – PBC Obersteiger Höntrop 2       8:0

Die zweite Mannschaft gewann gegen den Tabellenletzten PBC Obersteiger Höntrop 2 mit 8:0, bleibt mit 11:15-Punkten aber Sechster. Lucien Rybka, Thomas Stensinski, Patrick Hennemann und Jörg Duda siegten jeweils zweimal.

 

 

Vorschau auf die nächsten Spiele, Heimspiele im Leistungszentrum fett:

(Mannschaften mit arabischen Nummern: kl. Billard, mit römischen Nummern: gr. Billard)

Do

11.04.2019

18:00

Oberliga

5-Kegel

GT Buer I

-

BC
Herne-Stamm I

Fr

12.04.2019

18:00

Kreisklasse, Gr. A

Dreiband

GT Buer 4

-

BC Schwerin 2

Fr

12.04.2019

19:00

Kirchmeier-Pokal

Zweikampf

Gut Stoß GE 1

-

GT Buer 1

Sa

13.04.2019

11:00

Doppel-Pokal

Biathlon

GT Buer

-

BSC Merzenich

Sa

13.04.2019

15:00

Bezirksliga,
Gr. B

Dreiband

GT Buer 2

-

BC Krüzkämper 1

So

14.04.2019

15:00

Oberliga

Vierkampf

GT Buer I

-

BCC Witten I

So

14.04.2019

15:00

Kreisliga, Gr. B

Dreiband

GT Buer 3

-

DBC Bochum 1

 

 

Biathlon-Doppel-Pokal

In der dritten Runde des Biathlon-Doppel-Pokals der Deutschen Billard-Union mit den Disziplinen Dreiband und 5-Kegel spielte die Mannschaft des GT Buer am Samstag, 12.04.19, 11 Uhr, gegen den BSC Merzenich. In der Runde zuvor hatte Buer bei GW Wanne mit 5:0 gewonnen. Bei einem Sieg gegen Merzenich fehlt noch ein weiterer Sieg in der vierten Runde gegen Freiberg oder Dresden, um wie im Vorjahr in die Endrunde einzuziehen. Gegen Merzenich werden Holger Kroke und Stefan Andres für GT Buer spielen.

 

Kirchmeier-Pokal

Im Viertelfinale des Kirchmeier-Pokals mit den Disziplinen Einband und Dreiband am kleinen Billard tritt die Mannschaft des GT Buer am Freitag, 11.04.19, 19 Uhr, bei Gut Stoß Gelsenkirchen an. Holger Kroke, Michael Skibbe, Roger Schaewe und Holger Ortmeier sind bei den Ückendorfern die Favoriten und können auf den Einzug in die Endrunde beim GT Buer am 15.06.19 hoffen.

Stefan Andres
- Sport- und Pressewart

Kugeln   Sponsoren

Sparda Bank Logo

Stauder Logo

Zahnarzt Sattler Logo

Stadtwerke Herten Logo

HUK Gebauer Logo   HUK Klevermann Logo

Wibbeke Logo

Rainbow Logo

 

 

Teckentrup und Schran Rechtsanwälte Logo

Radwelt Jepkens Logo

Plakat_Modro.jpg

 

Kugeln   Verein

Logo

Grüner Tisch Buer 1931 e.V.
Hoppenwall 7
45701 Herten

Telefon: 0209 - 613435
Fax: 0209 - 1773479
E-Mail: info@gtbuer.de

 

 

Kugeln   Besucher

HeuteHeute156
GesternGestern374
WocheWoche1201
MonatMonat10503
GesamtGesamt584276
Wer ist online: 6