GT Buer 1931 GT Buer 1931
 

Kugeln   GT Buer Übersicht

Blitznews!!!

Die Ausschreibungen der DBU
zur Mannschaftsmeisterschaften
2019/2020 sind
raus:


Dreiband     Snooker     Bundes-/Regionalliga Pool
Mehrkampf     5-Kegel     BK2-Kombi

----------------------------------------------------------------------------

Die GGP Turniere Dreiband 2019
sind ausgeschrieben.
>>Infos hier<<

----------------------------------------------------------------------------

Rundschreiben 6 des BKGW

----------------------------------------------------------------------------

Ab sofort finden in regelmäßigen
Abständen Tischfussballturniere statt.

  Nächstes Turnier:

      5.6.2019


----------------------------------------------------------------------------


Spieltermine

16.05.2019 - 19.05.2019
<Mannschaftsaufstellungen>

Donnerstag 16.05.2019

18:00

Tümmler Lindenhorst

- GT
Buer I

4:5

18:00

LEM Cadre 35/2
Gert Musberg

Info

Samstag 18.05.2019

15:00

GT
Buer 2

- Bfr. Gerthe 2
8:0

15:00

GT
Buer 3

- GW
Hassel 3

Info

19:00

BC Nordstern 4

- GT
Buer 4

0:8

Sonntag 19.05.2019

11:00

GT
Buer I

- Bfr. Schwelm I
Info

Farbenlegende:-

Karambol Bundesliga
Biathlon/5-Kegel
Pool
Snooker
Kicker


Termine 2018/2019

Terminpläne 2018/19

Bundesliga

Dreiband / Mehrkampf


GT Buer - Spieltermine


bis 12/2018
Terminübersicht

bis 06/2019
Terminübersicht

BKGW Kalender 2019


Terminübersicht 2018/19

Spieltermine

Mannschaftspässe

LEM Teilnehmer
GT Buer




Kugeln   Partner

BSM-TV Logo

 

 

    Bad Wildungen

Bericht der DBU zu den

anstehenden Turnieren

   Walter Reichardt Gedächtnis Pokal

"Ausschreibung"

Kugeln   Dreiband-Info

Dreiband-Info

Kugeln   Facebook

Gelsenkirchen, 09.05.2019

 

- Oberliga Mehrkampf, gr. Billard: GT Buer unterliegt Spitzenreiter Witten 2:6,

  Bezirksliga Dreiband, kl. Billard: Buer 2 steht schon vor den letzten zwei

            Spieltagen als Meister der Gruppe B und Aufsteiger in die Landesliga fest,

  German Grand Prix Eurokegel: Aus für alle drei Bueraner in der Vorrunde,

  Westfalenmeisterschaften: In Buer wird der Meister der 1. Klasse ermittelt,

            zahlreiche Bueraner in den insgesamt sechs Klassen vertreten,

  Hummernbrum-Pokal: Buer 2 spielt um den Einzug in die Endrunde -

 

 Oberliga Mehrkampf, gr. Billard:  ABC Merklinde II – GT Buer I       2:6

Die Mannschaft des GT Buer in der Oberliga Mehrkampf am großen Billard gewann beim ABC Merklinde II mit 6:2 und liegt mit 16:6-Punkten auf dem dritten Platz, hat aber ein Spiel weniger ausgetragen als Bfr. Schwelm und BCC Witten (jeweils 18:6). In Merklinde gewannen Uwe Kerls im Einband mit einem Durchschnitt von 3,20, Roger Schaewe im Cadre 47/2 und Gert Musberg im Cadre 71/2. Nur Ulrich Musberg unterlag in der Freien Partie.

 

Bezirksliga Dreiband, kl. Billard, Gr. B:    GW Paderborn 1 – GT Buer 2         0:8

                                                             BSV Kamen 1 – GT Buer 2             2:6

Die zweite Dreibandmannschaft am kleinen Billard hat durch zwei Siege bereits vor den letzten beiden Spieltagen die Meisterschaft in der Gruppe B der Bezirksliga und damit den Aufstieg in die Landesliga geschafft. Bei GW Paderborn gewann Buer 2 mit 8:0, beim BSV Kamen mit 6:2. Mit nun 21:1-Punkten ist die Mannschaft nicht mehr von Kamen (15:5-Punkte) einzuholen. In Paderborn gewannen Roger Schaewe mit einem Durchschnitt von 1,029, Gert Musberg, Holger Ortmeier und Ersatzmann Dieter Ernst ihre Partien deutlich. In Kamen siegten Ortmeier mit einem Durchschnitt von 1,128, Musberg (1,094) und Ersatzmann Thomas Loch, Nur Schaewe verlor knapp mit einem Punkt Unterschied.

 

Kreisliga Dreiband, kl. Billard, Gr. B:     BCC Witten 3 – GT Buer 3      3:5

                                                           FdG Herne 2 – GT Buer 3       4:4

Die dritte Mannschaft verbesserte sich nach dem 5:3-Sieg beim BCC Witten 3 und dem 4:4-Unentschieden bei FdG Herne 2 mit nun 11:11-Punkten auf den vierten Platz. In Witten gewannen Klaus Kozicki mit einem Durchschnitt von 0,675 und Heinz Tönnes ihre Partien. Horst Strohschein spielte unentschieden, Rolf Gayk verlor. In Herne gewannen Tönnes mit einem Durchschnitt von 0,675 und Gayk ihre Spiele, Strohschein und Kozicki unterlagen.

 

Kreisklasse Dreiband, kl. Billard, Gr. A:  TV Rheine 1 – GT Buer 4       4:4

                                                          GT Buer 4 – Bfr. Gerthe 3       8:0

Die vierte Mannschaft kletterte nach dem 4:4 beim TV Rheine und dem 8:0 gegen Bfr. Gerthe 3 mit nun 10:10-Punkten vom sechsten auf den dritten Platz. In Rheine gewannen Jörg Hagen und Ersatzmann Manfred Ernst, Bernd Machoczek mit einem Durchschnitt von 0,800 und Jürgen Wysk verloren. Gegen Gerthe gewannen Hagen mit einem Durchschnitt von 0,645, Machoczek, Wysk und Ersatzmann Olaf Zeyen.

 

Seniorenliga Dreiband, kl. Billard:      GW Buer – GT Buer       6:2

Die Mannschaft des GT Buer in der Seniorenliga Dreiband des Billardkreises Gelsenkirchen-Wattenscheid verlor in Grün-Weiß Buer mit 2:6 und ist vor den letzten beiden Spieltagen weiterhin Tabellensiebter mit 6:18-Punkten, einen Punkt vor dem Schlusslicht SB Horst. Es gewann nur Dieter Ernst, Jörg Hagen, Werner Röring und Manfred Ernst verloren.

 

Westfalenmeisterschaften 2018/2019

Bei den Westfalenmeisterschaften im Dreiband auf dem kleinen Billard haben sich in den Vorrunden der sechs Klassen acht von insgesamt elf Spielerinnen und Spieler des GT Buer für die Endrunden am 11.05.19 qualifiziert.

In der ersten Klasse gewannen mit jeweils drei Siegen in drei Spielen Uwe Kerls mit einem Durchschnitt von 1,636 und Holger Ortmeier mit 1,033 ihre Vorrundengruppen und sind nun bei der Endrunde am Start. Holger Kroke schied in seiner Vorrundengruppe mit 1,043 Durchschnitt als Gruppendritter aus. An der Endrunde am 11.05.19, 10 Uhr, beim GT Buer im Billardzentrum Bertlich am Hoppenwall 7 nehmen insgesamt acht Spieler teil, darunter Titelverteidiger Markus Dömer von ABC Merklinde.

In der zweiten Klasse hat Holger Scharmentke-Haack den Sprung in die Endrunde am 11.05.19 in Witten geschafft. Er wurde in seiner Vorrundengruppe mit einem Durchschnitt von 1,173 Zweiter. Ausgeschieden war Roger Schaewe als Dritter seiner Gruppe mit 0,717 Durchschnitt.

In der dritten Klasse startete als einziger Bueraner Dieter Ernst, der sich als Sieger seiner Gruppe mit einem Durchschnitt von 0,822 für die Endrunde am 11.05.19 in GWR Bismarck qualifizierte.

In der vierten Klasse schaffte Heinz Tönnes als Gruppensieger mit 0,525 Durchschnitt den Sprung in die Endrunde am 11.05.19 in Vreden. Hermann Berger schied mit 0,419 Durchschnitt als Gruppenvierter aus.

In der fünften Klasse gewannen alle drei gestarteten Bueraner ihre jeweiligen Vorrundengruppen. Jörg Hagen mit einem Durchschnitt von 0,616, Sara Kroke mit 0,594 und Bernd Machoczek mit 0,558. Alle drei fahren nun zur Endrunde am 11.05.19 nach Nordhorn.

 

 5. German Grand Prix Eurokegel, 04./05.05.19

Beim fünften German Grand Prix im Eurokegel am kleinen Billard in Hildesheim und Salzgitter schieden die beiden Teilnehmer des GT Buer bereits nach der Vorrunde aus.

Michael Skibbe hatte eine schwere Vorrundengruppe erwischt. Er gewann zwei Partien mit 2:0-Sätzen gegen Thoralf Weidner (BC Empor Freiberg) und 2:1 gegen Thomas Wember (GW Wanne), verlor aber gegen die beiden späteren Finalisten Rayk Queißner (ASSV Horka) und Eric Baldermann (SV Leukersdorf) jeweils mit 0:2-Sätzen, wurde Gruppendritter und belegte insgesamt den zwölften Platz.

Patrick Hennemann verlor in seiner Gruppe alle fünf Begegnungen mit 0:2-Sätzen gegen Sven-Torsten Wegerdt (WSV Chemnitz), André Hehne (Freiberg), Jens Ambrock (TSV Leipzig-Wahren), Bernd Stuhlmann (Tümmler Lindenhorst) und Klaus Schmitz (SCB Langendamm), wurde Gruppenletzter und landete am Ende auf dem 22. Platz.

Der Turniersieg ging an Rayk Queißner, der sich mit 3:2-Sätzen gegen den Sieger der ersten drei German Grand Prix, Eric Baldermann, durchsetzte.

 

 Oberliga Snooker:   GT Buer 1 – Moerser SC 1      4:4
                              1. SC Essen 1 – GT Buer 1      4:4

Die erste Snookermannschaft des GT Buer kam in den Duellen gegen zwei mitabstiegsgefährdete Mannschaften, Moerser SC und 1. SC Essen, jeweils zu einem 4:4-Unentschieden. Buer liegt vor dem letzten Spieltag am 26.05.19 als Siebter mit zehn Punkten auf dem Relegationsplatz, zwei Punkte hinter Moers und zwei Punkte vor Schlusslicht Essen. Gegen Moers gewann Serdo Andric zweimal mit 2:0-Frames. Dietmar Lasarz und Peter Lihs gewannen und verloren jeweils einmal (2:0 und 0:2). Markus Gelzer verlor zweimal (0:2, 1:2). In Essen gewann Markus Gelzer allerdings zweimal mit 2:0. Peter Lihs (2:0, 1:2) und Serdo Andric (1:2, 2:0) waren jeweils einmal erfolgreich. Dietmar Lasarz verlor zweimal mit 0:2-Frames.

 

Landesliga Snooker, Gruppe A:   BSC Münster 1 – GT Buer 2      8:0

                                             GT Buer 2 – 1. SBC Bielefeld 1     1:7

Die zweite Mannschaft verlor zweimal, mit 0:8 beim Tabellenführer BSC Münster und mit 1:7 gegen den Tabellenzweiten 1. SBC Bielefeld, und ist mit sechs Punkten weiter Siebter und Vorletzter. In Münster gewannen Holger Karczewski, Frank Ehret, Sascha Terstegge und Andreas Piotrowski keinen einzigen Frame und verloren damit jeweils zweimal. Gegen Bielefeld gewann nur Lucien Rybka einmal, er verlor aber auch einmal. Terstegge, Ehret und Piotrowski verloren jeweils zweimal.

 

 Bezirksliga Poolbillard Nordwest:    GT Buer 1 – BSC Münster 4      1:7

                                                     PBC Joker Oberhausen 1 – GT Buer 1      7:1

Die erste Poolbillardmannschaft verlor gegen den Tabellendritten BSC Münster 4 und beim Tabellenzweiten PBC Joker Oberhausen 1 jeweils mit 1:7 und ist mit 14:20-Punkten Tabellensechster. Gegen Münster gewann und verlor Sascha Terstegge jeweils einmal. Peter Theis, Peter Lihs und Jörg Hagen verloren jeweils zweimal. In Oberhausen gewann und verlor Dieter Kroke jeweils einmal. Lihs, Terstegge und Andreas Brinkmann verloren jeweils zweimal.

 

Kreisliga Poolbillard Nordwest, Gr. C:    SG Borken 3 – GT Buer 2      7:1

                                                    GT Buer 2 – 1. PBC Rheine 3       6:2

Die zweite Mannschaft verlor bei der SG Borken 3 mit 1:7, gewann aber gegen den 1. PBC Rheine 3 mit 6:2 und ist mit 13:17-Punkten weiter Tabellensechster. In Borken punktete nur Jörg Duda einmal. Er verlor aber auch einmal, wie auch Dieter Kroke, Lucien Rybka und Thomas Stensinski jeweils zweimal. Gegen Rheine siegten Duda und Rybka jeweils zweimal. Stensinski und Holger Kroke gewannen und verloren jeweils einmal.

 

 

Vorschau auf die nächsten Spiele, Heimspiele im Leistungszentrum fett:

(Mannschaften mit arabischen Nummern: kl. Billard, mit römischen Nummern: gr. Billard)

Mi

08.05.2019

18:30

Senior

Dreiband

GT Buer

-

Elfenbein Höntrop

Do

09.05.2019

18:00

Oberliga

5-Kegel

GT Buer I

-

GW Wanne I

Do

09.05.2019

18:00

Oberliga

Vierkampf

TuS Kaltehardt I

-

GT Buer I

Fr

10.05.2019

19:00

Hummernbrum-Pokal

Dreiband

GT Buer 2

-

Elf. Bismarck 1

 

Hummernbrum-Pokal

Am Freitag, 10.05.19, 19 Uhr, wird die dritte Runde, das Viertelfinale, des Hummernbrum-Pokals ausgetragen. In diesem Kreispokal des Billardkreises Gelsenkirchen-Wattenscheid wird eine Dreiband-Stafette bis 100 Punkte am kleinen Billard gespielt. Nachdem die erste Mannschaft des GT Buer in der Runde zuvor ausgeschieden ist, liegen die Hoffnungen nun auf der zweiten Mannschaft, die in der Besetzung Gert Musberg, Holger Ortmeier, Roger Schaewe und Stefan Andres auf Elfenbein Bismarck 1 trifft. Die vier Sieger des Viertelfinales qualifizieren sich für die Endrunde am 01.06.19 beim BC Nordstern.

 

 

Stefan Andres
- Sport- und Pressewart -

Kugeln   Sponsoren

Sparda Bank Logo

Stauder Logo

Zahnarzt Sattler Logo

Stadtwerke Herten Logo

HUK Gebauer Logo   HUK Klevermann Logo

Wibbeke Logo

Rainbow Logo

 

 

Teckentrup und Schran Rechtsanwälte Logo

Radwelt Jepkens Logo

Plakat_Modro.jpg

 

Kugeln   Verein

Logo

Grüner Tisch Buer 1931 e.V.
Hoppenwall 7
45701 Herten

Telefon: 0209 - 613435
Fax: 0209 - 1773479
E-Mail: info@gtbuer.de

 

 

Kugeln   Besucher

HeuteHeute202
GesternGestern421
WocheWoche3337
MonatMonat9431
GesamtGesamt596122
Wer ist online: 3